2. Etappe von Bremen nach Hochdonn

140 Km, sonnig und meist Rückenwind, keine Pannen

Ohne Anstrengung 4 Km voran gekommen. Der Grund ist die Fähre über die Elbe bei Glücksstadt. Und dann das herrliche Wetter, man könnte es Urlaub nennen, so kann es bis zum Nordkap weitergehen.

 

 

Den Wind im Rücken und freie Radwege lassen uns gut vorankomen (Klick auf´s Bild zum Vergrößern)
Den Wind im Rücken und freie Radwege lassen uns gut vorankomen (Klick auf´s Bild zum Vergrößern)

Jeder nutzt die Pause auf seine Weise: Bernhard ist in dieser Beziehung sehr anspruchsvoll...

(Klick auf´s Bild zum Vergrößern)

Nun hat Udo jedem die Beine ausgeschüttelt, jetzt benötigt Er ein wenig Ruhe, Hubert ist  ebenfalls auf dem Foto zu erkennen! (Klick auf´s Bild zum Vergrößern)

Die `'Gelben Säcke' steuern dem Ziel entgegen (Klick auf´s Bild zum Vergrößern)

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Udo raabe (Montag, 12 Juni 2017 16:21)

    Die Berge warten und Bananen sind rar in Norwegen
    Mfg udo fc

  • #2

    Hartmut (Montag, 12 Juni 2017 22:39)

    Was macht Udo wohl auf der Ostseefähre? Hat bestimmt ne Rolle mit.� Wünsche weiterhin dem gesamten Team alles Gute.

  • #3

    Christof ten Brink (Mittwoch, 14 Juni 2017 09:12)

    Sicherlich interessant und motivierend, mit Einheimischen ins Gespräch zu kommen und die Hintergründe eurer Tour zu erklären.
    Ein sehr interessanter Blog, ich bleibe weiter dran und wünsche euch weiterhin viel Erfolg und Spaß auf der Tour Richtung Nordkap!

  • #4

    Udo raabe (Mittwoch, 14 Juni 2017 23:26)

    Bananen,Bananen,für die Berge braucht Ihr Bananen.hier haben wir fast Hochsommer und morgen ist Niedersachstag. Sieht ja gut aus bei Euch weiter so

Rad-Marathon für einen guten Zweck

 

Start: 10.06.2017

Wo: Stodieks Hof, Halle/Westf., Stodieks Hof 2a

Ziel: Nordkap am 02.07.2017

Wofür: Projekt "Tour für Teilhabe" vom wertkreis Gütersloh 

Spendenkonto:

wertkreis Gütersloh gGmbH

 "Tour für Teilhabe"

 IBAN:

DE21 4785 3520 0000 0566 63

 BIC: WELADED1WDB
 Kreissparkasse Wiedenbrück

(Spendenbescheinigung wird auf Wunsch ausgestellt)

Trainingsvorbereitungen
Der Countdown läuft.docx
Microsoft Word Dokument 717.2 KB